Evangelische Kirchengemeinde Köngen
Termine und Meldungen
 
 
 
  
Nachdem wir erfreulicherweise langsam wieder zu einer gewissen Normalität zurückkehren, werden wir aktuelle Termine und Nachrichten wieder hier auf dieser Seite veröffentlichen.
Da aber dennoch noch längst nicht alles wieder in gewohnten Bahnen läuft und daher der Eine oder die Andere lieber weiter aus der Ferne an der christlichen Gemeinschaft teilnehmen möchte, werden wir natürlich auch weiterhin Impulse, Gebete und Ähnliches auf unserer Seite Corona spezial veröffentlichen. Schauen Sie daher auch dort regelmäßig vorbei.
Auch die eine oder andere Predigt können sie → hier ← nachlesen.

Aktuelle Termine
eigene Ökumene Bezirk
Aufgrund der Bestimmungen der DSGVO werden bei Kasualien (Hochzeiten/Taufen) keine Namen mehr angegeben. (KGR−Beschluß 07.02.2019)

Freitag, 24. September 2021
11.55 Uhr 20210924_5vor12Mittagsgebet für mehr Klimagerechtigkeit

Am Freitag, 24. September, fordert ein bundesweiter Klimastreik Politik und Gesellschaft dazu auf, in der Klimakrise stärker Verantwortung zu übernehmen und schneller zu handeln. Auch das ökumenische Bündnis für Klimagerechtigkeit der vier großen Kirchen in Baden−Württemberg ruft dazu auf, an der Aktion teilzunehmen und im Vorfeld dafür zu werben. In Köngen laden wir am Streiktag um 11.55 Uhr mit einem „fünf−vor−zwölf−Läuten−für−den−Klimaschutz“ zu einer 20−minütigen Mittagsandacht für Klimagerechtigkeit in die in die Peter− und Paulskirche ein.
Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln
Samstag, 25. September 2021
15.00 Uhr Trauung
mit Pfarrerin Ursula Ullmann−Rau
Sonntag, 26. September 2021 17. nach Trinitatis
10.00 Uhr Gottesdienst
mit Pfarrerin Birgit Scholz
ist für den „Fair handeln − Weltladen„.
Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln
11.10 Uhr 20210926_OrgelmatineeOrgelmatinee mit Frank Oidtmann

Musikdirektor Frank Oidtmann spielt eine Matinee an der prächtigen Vier−Orgel der Peter− und Paulskirche in Köngen.
Im aktuellen „Jahr der Orgel“ setzt die Evang. Kirchengemeinde Köngen die bereits etablierte Orgelmatinee−Reihe fort.
Die Königin der Instrumente und somit das größte Musikinstrument der Welt ist seit 2017 durch die UNESCO auch als Immaterielles Kulturerbe anerkannt.
Auf dem Programm am 26.9. stehen Werke von J.S. Bach und Kompositionen der Romantik. Die Veranstaltung beginnt um 11.10 Uhr (nach dem Gottesdienst) und dauert ca. 45 Minuten.
Der Eintritt ist wie immer frei.
Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln
15.00 Uhr Tauf−Gottesdienst
mit Pfarrerin Ursula Ullmann−Rau
Getauft werden zwei Kinder
Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln
Sonntag, 03. Oktober 2021 Erntedank
09.30 Uhr 20211003_ErntedankErntedank−Gottesdienst
mit Pfarrerin Ursula Ullmann−Rau
Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln
10.30 Uhr 20211003_ErntedankErntedank−Gottesdienst
mit Pfarrerin Ursula Ullmann−Rau
Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln
Sonntag, 10. Oktober 2021 19. nach Trinitatis
10.00 Uhr Gottesdienst mit Taufen
mit Pfarrer Dr. Ronald Scholz
Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln
11.30 Uhr Tauf−Gottesdienst
mit Pfarrer Dr. Ronald Scholz
Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln
Donnerstag, 14. Oktober 2021
19.30 Uhr Kirchengemeinderats−Sitzung
im Stöfflersaal, Schulberggebäude, Kiesweg 52

Sonntag, 17. Oktober 2021 20. nach Trinitatis
10.00 Uhr Gottesdienst
mit Pfarrerin Ursula Ullmann−Rau
Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln
Sonntag, 24. Oktober 2021 21. nach Trinitatis
10.00 Uhr Gottesdienst
mit Prädikant Patrick Spitzenberger
Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln
11.10 Uhr Orgelmatinee mit Frank Oidtmann

Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln
Sonntag, 31. Oktober 2021 Reformationsfest
10.00 Uhr Gottesdienst
mit Pfarrerin Birgit Scholz
Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln
18.00 Uhr Churchnight

Bitte beachten sie die aktuellen Regelungen auf der rechten Seite unter Aktuelle Corona−Regeln

Mitteilungen/Veranstaltungen


−> Meldungen der Landeskirche

Aktuelle Corona−Regeln
Gottesdienste in der Peter− und Paulskirche
Die aktuellen Coronaregeln der Ev. Landeskirche in Württemberg stellen Gottesdienste und andere religiöse Veranstaltungen weiterhin vom 3G−Nachweis frei. Es bleibt dabei, dass wir unsere Gottesdienste mit Maske und Abstand zwischen den Haushalten feiern können. Kontaktdaten der Besucherinnen und Besucher werden erfasst. Der Gemeindegesang ist erlaubt. Davon abweichende Regeln für Hochzeiten und Taufen können im Gemeindebüro erfragt werden.
Aktuelle Informationen erhalten Sie auch auf der Homepage des Oberkirchenrates: https://www.elk−wue.de/corona
Hygiene Gemeindehäuser
Bitte berücksichtigen Sie bei Veranstaltungen in den Gemeindehäusern die 3G− und die AHA−Regeln.
Vielen Dank.
Erntedank 2021
20211003_Erntedank
 

Wir bitten um ihre Erntedankgaben für den Erntedankgottesdienste am 3. Oktober 2021 um 9.00 Uhr und um 10.30 Uhr. Der Erntedankgottesdienst ist immer ein Augenschmaus, weil in der Kirche an diesem Tag von dieser Fülle etwas zu sehen ist. Bitte helfen Sie mit, dass wir die Kirche wieder schön schmücken können. Auch in diesem Jahr werden wir die Erntegaben an die Fildertafel weitergegeben. Daher sind besonders haltbare Lebensmittel sehr willkommen: Mehl, Nudeln, Reis, Schokolade…
Ihre Erntegaben können Sie in die Kirche bringen Freitag, 01.10.21 von 8.00−12.00 + 14.00−18.00 Uhr und Samstag, 02.10.21 von 8.00−13.00 Uhr in der Kirche abgehen.
Herzlichen Dank!
Gemeindedienst
Wir bitten die Frauen und Männer des Gemeindedienstes die Geburtstagsbriefe für Oktober und November und die Begrüßungsbriefe für unsere neu zugezogenen Gemeindemitglieder zur Verteilung in der Sakristei zu den bekannten Öffnungszeiten des Gemeindebüros oder nach dem Gottesdienst abzuholen.
Gerne können Sie die Briefe auch Dienstag− oder Freitagvormittag abholen, wenn Frau Aldinger in der Kirche ist.
Bitte tragen Sie in der Sakristei eine Mund−Nasen−Bedeckung.
Wir danken Ihnen für diesen Dienst.
rssELK
Landeskirchliche Meldungen

Evangelische Landeskirche Württemberg

Die Preisträger des Bibelpreises 2021 des Landesbischofs der Evangelischen Landeskirche in Württemberg stehen fest: Eine Jury unter Vorsitz von Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hat ein Buchprojekt und einen digitalen Adventskalender zu Hauptpreisträgern gekürt. „Die Preisträgerinnen und Preisträger zeigen in profilierter Weise, dass in der Landeskirche in den schweren Jahren 2020 und 2021 sowohl analog als auch digital kreative Ideen verwirklicht wurden, die spürbare Hoffnung in die Gesellschaft hineintragen“, sagt Landesbischof July. Die evangelische Landeskirche und die Württembergische Bibelgesellschaft vergeben den Preis gemeinsam.

Das ökumenische Bündnis für Klimagerechtigkeit der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg ruft alle Christinnen und Christen dazu auf, sich am bundesweiten Klimastreik am Freitag, 24. September, zu beteiligen und in der Vorbereitung auf diesen Tag kreativ darauf hinzuweisen.

Die Gottesdienste der Evangelischen Landeskirche in Württemberg bleiben für alle Menschen unabhängig von ihrem Corona-Immunisierungsstatus zugänglich. Besucher müssen weder Impfung noch Genesung oder Test nachweisen, um teilnehmen zu können. Damit reagiert die Landeskirche auf die neue Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg vom 15. September.

Reformer im Fokus: Mit dem Waldensersonntag erinnern evangelische Christen aus Württemberg an diesem Wochenende an den 300. Todestag Henri Arnauds (15.07.1643 – 08.09.1721). Auch in Stuttgart wird am Sonntag, 19. September, des bedeutenden Pfarrers und Oberst der Waldenser gedacht. Mit einem Gottesdienst in der Stuttgarter Stiftskirche, einer Podiumsdiskussion sowie Führungen durch die Waldenser-Sonderausstellung im „bibliorama – das bibelmuseum stuttgart“ finden in der Landeshauptstadt die Hauptveranstaltungen zum Waldensersonntag statt.

Mit dem Württembergischen Wort zur Interkulturellen Woche 2021 (26. September bis 3. Oktober) plädieren die Evangelische Landeskirche in Württemberg und das Diakonische Werk Württemberg für eine offene Gesellschaft und einen humanitär ausgerichteten Flüchtlingsschutz.

„Mein erstes Schultagebuch“ heißt das neue Büchlein, mit dem die Evangelische Landeskirche in Württemberg Kinder beim Schulstart begleiten möchte. Spielerisch können Erstklässlerinnen und Erstklässler damit den großen Fragen des Daseins nachgehen.

Zum jüdischen Neujahrsfest Rosch ha-Schana am 7. und 8. September gratuliert Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July den Menschen jüdischen Glaubens von ganzem Herzen und wünscht ihnen ein gutes und gesegnetes Jahr 5782.

Appell für die Umwelt: Zum Start der „ökumenischen Schöpfungszeit“ des Ökumenischen Netzwerks Klimagerechtigkeit rufen die Bischöfe der vier großen Kirchen in Baden-Württemberg zu klimagerechtem Handeln auf.

50 Fachkräfte für Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) der Notfallseelsorge Baden-Württemberg und anderer Hilfsorganisationen sind am heutigen Montag (2.8.2021) von der Landesfeuerwehrschule Bruchsal aus zu einem dreitägigen Einsatz in den Kreis Ahrweiler (Rheinland-Pfalz) aufgebrochen.

15 ökumenisch ausgebildete Schulseelsorgerinnen und -seelsorger kümmern sich ab dem Schuljahr 2021/22 vorrangig um die Anliegen von Schülerinnen und Schüler in Württemberg. Erstmals haben die Evangelische Landeskirche und die Diözese Rottenburg-Stuttgart eine gemeinsame dreijährige Ausbildung zur Schulseelsorge durchgeführt und damit bundesweit ein Novum geschaffen.